Themenbild

Dorn-/Breuss-Therapie

Die Dorn-/Breuss-Therapie oder auch Dorn-Methode ist eine von Dieter Dorn vermittelte manuelle Methode.

Dieter Dorn ging davon aus, das das moderne Leben oft zu Bewegungsmangel und Fehlstellungen führe. Die daraus entstehenden Veränderungen an Wirbelsäule und Becken können die Ursache von Rückenproblemen aber auch zahlreicher anderer Beschwerden sein.

Bei Fehlstellungen einzelner Wirbel werden mit einem leichten Druck durch den Therapeuten die einzelnen Wirbels in die korrekte Richtung geschoben.

Ich kombiniere diese Methode mit der Breuss-Massage. Diese tiefgreifende Massage mit Johanneskrautöl nach Rudolf Breuss entspannt die Muskulatur an der Wirbelsäule und erleichtert so die Therapie nach Dorn.

Sprechen Sie mich bitte an, wenn noch Fragen offen sind oder wenn Sie noch weiterführende Informationen zu dieser Behandlungsmethode benötigen.