Themenbild

Lomi Lomi - Massage

Die hawaiianische Tempel-Massage, wie sie auch genannt wird, wurde traditionell von schamanischen Heilern und Priestern ausgeübt. Sie diente der Reinigung und war gleichzeitig ein Fest, das einen wichtigen Neuanfang im Leben eines Menschen vorbereiten sollte.

Massiert wird mit beiden Händen und beiden Unterarmen. Durch die großflächige Berührung des Körpers wird die Durchblutung angeregt, verhärtetes Gewebe wird wieder weich und Muskelstränge werden geordnet. Das strafft die Haut und gibt ein erfrischendes Gefühl. Entspannte Gesichtszüge wirken harmonisch und sorgen für eine positive Ausstrahlung. Die bessere Durchblutung der Augenmuskulatur bewirkt eine Stärkung der Sehkraft. Die Entspannung der Hals- und Nackenmuskulatur kann zu einem gesteigerten Hörvermögen führen. Durch die kräftige Massage wird die Durchblutung angeregt und so können auch evtl. vorhandene Fettpölsterchen nach und nach abgebaut werden.

Die Lomi Lomi Massage schafft ein gesundes Körperbewusstsein. Spannungen die im Alltag entstanden sind können besser abgebaut werden Aufgrund der harmonisierenden Wirkung der Lomi Lomi Massage ist sie besonders bei Müdigkeit und Energielosigkeit und eine empfehlenswerte Therapie.

Die Massage dauert 1,5 oder 2 Stunden. Sie möchten die Lomi Lomi Massage erleben?

Termine können Sie gerne direkt per Telefon oder auch per Email vereinbaren!